A A A
Druckversion

Jahresthema der Diakonie in Niedersachsen 2018

Stadt - Land - Schluss?

Bei dem Wort Stadt hat jede und jeder sofort ein Bild vor dem inneren Auge. Stadt ist ein Ballungszentrum mit vielen Einkaufs- und Arbeitsmöglichkeiten, mit Behörden und Kulturangeboten. Bei Land wird es schwieriger - was ist gemeint? Das Land Niedersachsen, oder Deutschland? Der ländliche Raum? Eine Landschaft? Das Dorf als Gegensatz zur Stadt? Und wo und wann ist Schluss? Liegt die Zukunft nur in den Städten, und das Land ist abgehängt? Oder nehmen wir neben dem Zuzug in die Städte auch eine umgekehrte Bewegung wahr: Zurück aufs Land, dahin, wo es ruhig ist, Luft und Wasser sauber, man die Lebensmittel noch und wieder vom örtlichen Bauern holen kann und sich selbst im Garten seinen Salat und die Radieschen anbaut?

Woche der Diakonie 2018 vom 2. bis 9. September

Mit unserem Jahresthema wollen wir fragen: Wie leben die Menschen in der Stadt und auf dem Land? Was bewegt sie, was sind die Herausforderungen und Probleme? Ist diakonisches Handeln auf dem Land anders als in den Ballungszentren? Welche Standortvorteile gibt es wo? Welche Hilfen sind an welchen Orten? Wie gehen Menschen in den Regionen miteinander um? Was verbindet sie?

Wir können als Diakonie selbstbewusst sagen: Wir sind in allen Regionen Niedersachsens vertreten, vom Harz bis ans Meer, von der Elbe bis an die holländische Grenze. Lassen Sie uns in diesem Jahr danach fragen: Was braucht es vor Ort an diakonischem Engagement? Was gelingt schon gut, was kann man verbessern? Und woran liegt es, damit das Leben gelingt? Was sind wichtige Standortfaktoren, was sind die Herausforderungen der nächsten Jahre?

Aktuelles:
Kontakt

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A, 30159 Hannover
Telefon: 0511 / 3604-0, Telefax: 0511 / 3604-108
geschaeftsstelle@diakonie-nds.de
Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 7 - 18 Uhr, Fr.: 7 -16 Uhr
 

Social-Media
Folge uns

Twitter
Facebook-Seite

 

© 2018 Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code